Aktuelle Ergebnisse

Geschrieben von Dieter Wagner am .

Badenova Halbmarathon - 12. Oberndorfer Lauftag

Sandra Vogelmann zeigte sich beim Halbmarathon in Oberndorf bestens aufgelegt und durfte sich im Ziel mit der Zeit von 1:42:31 über den 45. Gesamtrang und Platz 1in AK W50 freuen.

 

16. Kiebinger Osterlauf

2 Vertreter unseres Lauftreffs waren beim 16. Kiebinger Osterlauf, gleichzeitig Eröffnungslauf des VR-CUPs 2019, am Start.
Sebastian Dettling
war der Schnellste des Starzacher Duos und belegte in der Zeit von 42:26 Gesamtrang 68 und Platz 8 in der AK M30. Sandra Vogelmann lief in der Zeit von 46:37 auf Rang 137 durchs Ziel und durfte sich damit über Platz 1 in der AK W50 freuen.

 

Aktuelle Ergebnisse

Geschrieben von Dieter Wagner am .

Kramp Run Bamberg

Marco Hutter eröffnete seine diesjährige Wettkampfsaison am Sonntag, 10. März mit dem Kramp Run in Bamberg, wo er im Lauf über 5 km an den Start ging. Die Bedingungen waren schwierig, weil es sehr windig war und geregnet hat. Trotzdem war aber die Strecke schnell. In der Zeit von 20:04 min  wurde er 6. bei den Männern und Gesamt 8.

27. Weidener Adventslauf

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(3.12.2018) Sechs Läufer/innen unseres Lauftreffs waren dieses jahr beim Weidener Adventslauf am Start. Vier adavon konnten sich auf einem Podestplatz platzieren.
Schnellster Starzacher im Hauptlauf über 10,6km war Sebastian Dettling, der mit 44:17min auf Gesamtrang 12 und Platz 2 in der Klasse M30 landete. In der Zeit von 51:38min war Sandra Gruidl die sechste Frau im Ziel und belegte Platz 1 in der Altersklasse W45.  Im Mittelstreckenlauf über 5900m belegte Marco Hutter in der Zeit von 24:06 min Gesamtrang 9 und Platz 4 in der AK M20. Vanessa Gruidl kam nach 33:33 min ins Ziel und belegte Platz 2 in der Klasse W20. Nur sechs Sekunden hinter ihr belegte ihre Zwillingsschwester Melanie Gruidl Platz 3 in der Klasse W20.
Egon Dettling startete bei den Nordic Walkern über 5900m und erreichte nach 44:30 min das Ziel als schnellster Walker.

 

25. Spitzberglauf

Geschrieben von Administrator am .

Mit 4 Startnern nahmen wir am vergangenen Sonntagin Hirschau am 25. Spitzberglauflauf teil. Bei herrlichem Spätsommerwetter fanden mehr als 500 Teilnehmer in den verschiedenen Läufen den Weg nach Hirschau.

Die Ergebnisse unserer Läufer:

Hauptlauf über 13,1 km
  49. Hutter, Marco 11.M 47.M 56:17  
  124. Gruidl, Sandra 4.W45 9.W 1:03:46  
 
Hobbylauf über 6,4 km
  36. Gruidl, Melanie 11.W 15.W 35:52  
  37. Gruidl, Vanessa 12.W 16.W 35:53  

Altstadtfestlauf Nürnberg

Geschrieben von Administrator am .

Am vergangenen Sonntag war Marco Hutter in Nürnberg beim Altstadtfestlauf für den Lauftreff am Start. Er ist die 5km gelaufen und hat in 20:50min den zweiten Platz in der Gesamtwertung gemacht. Die Strecke ist komplett flach und demnach sehr schnell, auch wenn es am Sonntag die ganze Zeit geregnet hat.
 

Aktuelle Ergebnisse

Geschrieben von Dieter Wagner am .

Berlin Marathon

Mitte September nahm Sandra Gruidl zusammen mit Winnies Spitzberg Marathonis in Berlin beim denkwürdigen Marathon, bei dem. bei wohl idealen Laufbedingungen, bei den Männern ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde und von drei Frauen der bisherige Streckenrekord unterboten wurde.
Sandras chrammte bei diesem Lauf knapp an der 4 Stunden Grenze vorbei und belegte in der Zeit von 4:01:09  Platz 436 in ihrer Alterklasse.


ebmpabst Marathon

Bei sehr schönem Wetter, wie jedes Jahr,  fand der 23. ebmpabst Marathon statt. Dieses Jahr nahm Sandra Gruidl am Halbmarathon teil. Da an diesem Wochenende gleichzeitig die Baden Württembergischen Meisterschaften im Halbmarathon stattfanden waren einige sehr schnelle Läufer/innen am Start. Sandra wurde 6. in der AK in 1:45:34.





TK Campus Run Uni Stuttgart

Geschrieben von Administrator am .

(24.07.2018) Am vergangenen Donnerstag war Marco Hutter beim Campus Run der Uni Stuttgart am Start. Insgesamt 880 Studierende und Mitarbeiter der Uni begaben sich bei hochsommerlichen Temperaturen um 30°C auf die 6 bzw. 12 Kilometer-Strecke. Die Stimmung war sehr gut und die Veranstalter durften sich über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Marco entschied sich für die 6km Strecke und belegte am Ende in 23:34 min Platz 24 von 480 Startern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok